10. GPEC Internationale Fachmesse & Konferenz für Innere Sicherheit

Die 10. GPEC fand dieses Jahr vom 20.-22.02 in Frankfurt am Main statt. 

Der Wechsel auf den Standort Frankfurt am Main ist der großen nachfrage von Besuchern und Ausstellern geschuldet. 

Auch im Bereich Taktische Medizin hat es sich für den ein oder anderen gelohnt. So hat man alte Bekannt getroffen (WERO und MSCG), aber „Neulinge“ wie die Firma Söhngen oder eine Firma aus Finnland die ein Überwachungssystem vorgestellt hat (dazu mehr in der Rubrik Material Vorstellung ), ob dieser Artikel nur ein „technisches Spielzeug“ ist oder ob es wirklich Sinn macht wird sich zeigen.

Anzunehmen ist es das es bei der nächsten GPEC (21. -23. April wieder in Frankfurt a.M), das Thema Taktische Medizin einen größere Bühne geboten wird als in diesem Jahr. 

Fleißig war auch unser Präsident auf der GPEC, dieser bot verschiedene Vorträge und Workshops an. 

Habt Ihr fragen zur GPEC? Wenn ja könnt Ihr euch an Manuel M. oder Walter W. wenden.

Add a comment

You must be logged in to comment.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies und den Datenschutzrichtlinien der Website von www.trema-europe.de zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst Du Dich damit einverstanden und akzeptierst die Datenschutzrichtlinien der Website www.trema-europe.de.

Schließen